fullface.de
StoriesFilmen und FotografierenFahrtechnikMapGalleryLinksBike ABCWallpaperSpecial-fuer-einsteiger
Startseite  >  Bike ABC  >  Nabe
Mountainbike Lexikon: Nabe
Oben: Vorderradnabe
Unten: Hinterradnabe
Links: komplettes Laufrad
Bike ABC
Nabe
(engl.: Hub)
Die Nabe sitzt im Zentrum eines Laufrades. Sie dient zusammen mit der Achse der Befestigung des Laufrads an der Gabel bzw. den Ausfallenden des Rahmens. Im Inneren befindet sich die Lagerung (an jeder Seite ein Kugellager), die das Laufrad möglichst reibungsfrei um die Achse rotieren lässt. Nabe und Achse sind damit das Verbindungsglied zwischen Rahmen und Reifen, die das Rollen erst ermöglichen.

Am Nabenflansch des Nabengehäuses werden die Speichen befestigt, die die Verbindung zur Felge herstellen. Auch die Bremsscheibenaufnahme befindet sich am Nabengehäuse.

Vorderrad- und Hinterradnabe sind unterschiedlich aufgebaut, an der Hinterradnabe befindet sich zusätzlich ein Freilaufkörper für die Kassette (Ritzelpaket).
21.10.2013 © SRAM
Anzeige
<< vorheriger Begriff: Minitool
nächster Begriff: Northshore >>
Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden

Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage
Wie heißt diese Website? (8 Buchstaben, checkt das Logo)
zurück zum Seitenanfang
WEITERSAGEN


Share on Google+
Pin on Pinterest

© 2018 fullface.de
www.facebook.com/fullface.de