fullface.de
StoriesFilmen und FotografierenFahrtechnikMapGalleryLinksBike ABCWallpaperSpecial-fuer-einsteiger
Startseite  >  Bike ABC  >  Zahnkranz
Mountainbike Lexikon: Zahnkranz
Bike ABC
Zahnkranz
(engl.: Sprocket)
Zahnkranz ist die Bezeichnung für ein einzelnes Ritzel der Kassette (Ritzelpaket/Zahnkranzpaket), die sich auf der Antriebsseite des hinteren Laufrades befindet. In der Regel sitzen bei Mountainbikes 7-11 Zahnkränze nebeneinander, dies wird entsprechend 7-Speed, 8-Speed, 9-Speed, 10-Speed und 11-Speed genannt (bzw. entsprechend 7- bis 11-fach).

Der Antrieb mit nur einem Zahnkranz wird Single Speed genannt, das findet man meist bei Dirt und BMX Bikes.

Ein Zahnkranz an der Kurbelwelle (bei den Pedalen) wird Kettenblatt genannt.
21.10.2013 © SRAM
Anzeige
<< vorheriger Begriff: Y-Rahmen
Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden

Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage
Wie heißt diese Website? (8 Buchstaben, checkt das Logo)


Mit Beantwortung der Sicherheitsfrage und dem Klick auf 'Kommentar eintragen' stimmst du der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen zu
zurück zum Seitenanfang
WEITERSAGEN


Share on Google+
Pin on Pinterest

© 2018 fullface.de